Über mich

Johannes Alfred Wolf

Geboren 1959 in Norddeutschland. Nach dem Abitur Studium der Psychologie, Literaturwissenschaft und Philosophie in Berlin und Bielefeld; nebenbei autodidaktisches Kompositionsstudium. 1984-1994 hauptsächlich als Komponist im Bereich der modernen E-Musik tätig. 1991/1992 Stipendium in der Villa Massimo, Rom. Intensive Beschäftigung mit verschiedenen Weltanschauungen und Religionen. 1996 Aufnahme durch Taufe in die Orthodoxe Kirche; Beginn mit Übersetzungen orthodoxer Literatur ins Deutsche (Veröffentlichungen im Verlag des Klosters des hl. Hiob von Pocaev in München); 1998 Weihe zum Lektor. 2002 Gründung eines eigenen Verlags, Beginn der Schriftenreihe "DER SCHMALE PFAD".